lösungsorientiert

„Der Lösung ist es egal, warum das Problem entstanden ist.“

Steve de Shazer

Lösungsorientierung im Coaching

Wenn wir uns mit Herausforderungen in unserem Leben beschäftigen, neigen wir oft zum Analysieren und fragen uns: „Warum habe ich dieses Problem? Wie ist es dazu gekommen?“ Damit richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Vergangenheit, auf die wir keinen Einfluss mehr haben.

Im Coaching fokussieren wir uns gemeinsam auf die Lösungsebene. Wir können z.B. fragen:
„Woran werde ich merken, dass ich mein Ziel erreicht habe?“
„In welchen Phasen macht sich mein Thema nicht bemerkbar?“
„Welche meiner Fähigkeiten kann ich dazu nutzen, um mit der Schwierigkeit anders umzugehen?“

Diese Fragestellungen eröffnen neue Perspektiven, machen Ressourcen deutlich und lenken so den Fokus auf hilfreiche Lösungen. Und den Lösungen ist es egal, warum die Probleme entstanden sind!

error: Content is protected !!